≡ Menu
Über Gewicht und Abnehmen
Merkwürdiges und Bemerkenswertes

Bemerkenswertes – Kategorie

Rund um Gewicht und Abnehmen gibt es eine ganze Reihe von Merkwürdigkeiten festzustellen, die hier thematisiert werden sollen. Vieles ist bemerkenswert, auf vielfältige Art und Weise.

So gibt es das interessante Phänomen, dass es zwar viele Übergewichtige und viele Abnehmwillige gibt, dass die beiden Gruppen aber keineswegs identisch sind. Viele wollen abnehmen, obwohl sie gar nicht zu dick sind, viele, die mehr wiegen als gut für sie wäre, wollen das nicht. Vor diesem Hintergrund laufen natürlich viele Kampagnen und Angebote ins Leere.

Die einfache Sichtweise, dass man einfach weniger essen muss, wenn man abnehmen möchte, ist ja immer noch weit verbreitet. Viele Nicht-Übergewichtige können sich nicht vorstellen, was daran so schwer sein soll, sie machen also die Übergewichtigen verantwortlich für ihr Problem. Leider ist es nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht. So ist Hunger immer noch ein mächtiger Gegner. Wer hungert, hält nicht durch, so einfach ist das leider.

Einfach nur weniger zu essen und in der Folge Hunger zu haben, löst also das Problem mit dem Übergewicht nicht. Im Gegenteil wird aus dem Hunger schnell Heißhunger, der dann dazu führt, dass man im Endeffekt mehr isst, als wenn man nicht versucht hätte, weniger zu essen. Statt des einfachen, direkten Weges ist es also besser, sich oder den eigenen Körper zu überlisten. Sich satt zu essen, mit möglichst wenigen Kalorien. Das geht, und es ist sogar gesünder.

Die meisten die beschließen abzunehmen, möchten es gerne perfekt machen. Die perfekte Ernährung, der perfekte Sportplan, überhaupt alles mindestens tausendprozentig richtig machen. Die Realität ist, dass es so nicht geht. Wer eins perfekt machen will, vernachlässigt zwangsläufig vieles andere. Und das Leben geht weiter, auch wenn man gerade am Abnehmen ist. Statt Perfektion sind also Kompromisse gefragt.

Menschen mit eher höherem Körpergewicht sind heute eine Mehrheit. Trotzdem werden sie diskriminiert, wie man es sonst nur von Minderheiten kennt. Gewichtsdiskriminierung ist angesichts der Entwicklung der Übergewichtsepidemie ziemlich absurd, aber trotzdem eine Tatsache.

Wer abnehmen möchte, ist oft ziemlich verzweifelt. Das machen sich viele zweifelhafte Anbieter zunutze, um den Kandidaten Geld aus der Tasche zu ziehen. Oder auch, um sie vorzuführen und lächerlich zu machen. Bevor man also auf das anscheinend attraktive Angebot einer TV-Firma oder eines sonstigen Mediums eingeht, sollte man sich eingehend mit den Bedingungen befassen.